Geschichte der Let's Dance Tanzgruppen

2009

  • 2009: Der TSV Sandhausen ermöglicht Julia Sept die Ausbildung zur Übungsleiterin C.

  • Daraufhin ruft die Übungsleiterin die erste Kindertanzgruppe „Let’s Dance“ (6-10 Jahre) ins Leben.

  • Mittwoch, 12.8.2009: Die erste Tanzstunde findet mit 7 Teilnehmerinnen statt.

  • September: Bereits jetzt zählt die Gruppe 16 Mitglieder.

  • Oktober: Aufgrund hoher Nachfrage folgt eine zweite Tanzgruppe für 11-15 jährige Mädchen.

 

2010

  • 23.6.2010: Die erste Tanzaufführung findet in der Sporthalle Sandhausen statt.

  • August: Entstehung der dritten Tanzgruppe; Die Gruppe der 6-10 jährigen wird aufgrund von zu hoher Nachfrage in zwei Gruppen geteilt.

 

2011

  • September: Julia Sept führt für alle Tänzerinnen ein einheitliches T-Shirt mit dem „Let’s Dance-Logo“ auf der Rückenseite ein. Das Logo entwarf sie gemeinsam mit einer Freundin.

  • 5.10.2011: Die zweite große Aufführung der 3 Tanzgruppen findet in der Sporthalle Sandhausen statt.

 

2012

  • Montag, 1.10.2012: Um ein effektiveres Training zu erzielen und um die sportlichen Erfolge zu erhöhen, trainieren alle 3 Tanzgruppen ab sofort zweimal wöchentlich, montags und mittwochs.

 

2013

  • 2013: Der TSV Sandhausen ermöglicht Julia Sept die Ausbildung zur Übungsleiterin B „Sport in der Prävention“

  • 19.6.2013: Die dritte große Aufführung der 3 Tanzgruppen (insgesamt 33 Mädchen) findet in der Sporthalle Sandhausen statt. Es sind über 100 Zuschauer anwesend.

 

2014

  • 27.7.2014: Die vierte große Aufführung der 3 Tanzgruppen findet in der Sporthalle Sandhausen statt. Erstmals werden die Besucher mit Kaffee und Kuchen sowie mit kalten Getränken versorgt. Die Vorstellung ist mit über 150 Zuschauern die größte in der bisherigen Geschichte.

  • 9.8.2014: Gruppe 3 nimmt an der Veranstaltung „Zeig Dein Talent“ auf dem Erntefest in Osterholz-Scharmbeck teil und belegt den ersten Platz.